Donnerstag, 6. Oktober 2011

Workshop "Cardfolio" in Deutsch und cm

Da einige meiner Blogleserinnen ein bisschen Probleme haben mit der Anleitung für die Cardfolio, habe ich mich mal ran gesetzt und sie auf Deutsch und auch in CM geschrieben.

Hier findet ihr den VIP Donnerstag mit der KOSTENLOSEN Englischen Anleitung! 

Entschuldigung, meine cm Maße stimmten nicht, hoffe jetzt passen sie.  Ist jetzt überarbeitet.
Also ihr braucht einen Farbkarton/Cardstock mit den Maßen 12 x12 Inch bzw. 30,5 cm x 30,5 cm.


Vom Cardstock wird nun einmal 2 Inch (5,1cm) abgeschnitten.

Dann nochmal 1 Inch (2,6cm)


Den großen Cardstock kurz beiseite legen. Ihr nehmt euch das 12x2 Inch Teil und teilt dies genau in der Hälfte, so ensteht 6 Inch x 2 Inch ( 15,2cm x 5,1 cm)
Diese 2 Teile braucht ihr später.

Ebenso wird der schmalere Streifen geteilt, vom dem braucht ihr aber nur eine Hälfte.
So sollten dann eure Einzelteile aussehen:


Von dem großen Cardstock schneidet ihr noch 0,5 Inch (1,3cm) weg. Dieser Streifen ist Abfall.

Folgende Maße sollte euer Cardstock nun haben:

Nun müßt ihr falzen.
Wer mit einem Inch Brett arbeitet, legt das Cardstock nicht ganz vorne an sondern bei 3/4 Inch und falzt dann bei 6 und 7 Inch. Dann erneut ganz Vorne anlegen und bei 1/2 Inch und 11 Inch falzen,

Bei cm macht ihr euch eine Markierung und falzt bei 1,2cm/13,2cm/15,8cm und 28cm.
Jetzt dem Cardstock drehen und bei
  1 Inch(2,5cm)/1 1/2 Inch (3,9cm)/ 7 1/2 Inch (19,1cm) und 8 Inch (20,4 cm)
falzen.

Jetzt nehmt ihr die Cardstockteile 6 x 2 Inch (5,1cmx15,2cm) zur Hand,
Falzt es jeweils bei 1/2 Inch ( 1,3cm).


Jetzt schneidet ihr die rot Markierten Teile weg. Bei denen in der Mitte bitte bis zum 2. Falz schneiden, aber nur den 1 wegschneiden.

Jetzt müßt ihr die Seitenteile ankleben.


Das einzelne schmal Cardstock wird in der Mitte aufgeklebt und sollte zur Verstärkung dienen.

Danach klebt ihr die kleinen Lappen nach Innen. Uff........schwer zu erklären.

Nun müßt ihr die Seitenteile wie mit den Innenteilen verbinden.
Hoffe ihr könnt erkennen wie ich das meine.

So, und schon habt ihr euren "Cardfolio" Rohling geschafft.
Nun gehts an dekorieren nach belieben.
Hoffe ihr seid jetzt nicht vollständig Verwirrt, denn ich bin es grad irgendwie. *ächz*



Wünsche euch viel Spaß damit und wenn noch Fragen offen sind, dann könnt ihr euch jederzeit bei mir melden.



Vielen Dank für deinen Besuch auf meinem Blog

Kommentare:

Nicole hat gesagt…

Hallo Silke,

danke, dass du dir die Mühe gemacht und eine Anleitung gemacht hast.

Ich komme ganz gut zurecht mit der Anleitung. Allerdings ist meines etwas schief geworden. Nun weis ich nicht, ob es die Maße sind, die du angegeben hast, oder ob ich falsch gemessen habe (habe in inch gearbeitet, bin aber noch nicht so ganz warm mit meinem Falzbrett). Und da ich schon alles zusammengeklebt habe, kann ichs nicht mehr richtig nachmessen.

Ich werds merken, wenn ich wieder mal eines bastel. Nun geh ich dekorieren... kannst es dann demnächst auf meinem Blog sehen.

Liebe Grüße
Nicole

Sibille hat gesagt…

Vielen Dank Silke für die tolle Anleitung. Deine Cardfolio sieht superschön aus. Werde versuche sie mal nachzuarbeiten.

LG
Sibille

Uschi hat gesagt…

Hallo Silke,
vielen Dank für die Mühe, die Du Dir extra für uns machst.
Dein fertiges Cardfolio sieht superschön aus!

Liebe Grüße
Uschi

margret hat gesagt…

Vielen Dank für diese tolle Anleitung.
Liebe Grüße
Margret

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails